Dienstag, 28. Oktober 2014

Wieder etwas "Hochzeitliches"

In zartem Lagunenblau und Flüsterweiß: Einladungskarte zur Hochzeit



Bis auf das Herzornament (von Memory Box) alles von Stampin Up!

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Ein Auftrag für das Umschlagboard!

Heute stelle ich meinen Prototyp einer Ringschachtel für eine Trauung vor, hergestellt mit dem Stampin Up "Envelope Punch Board" oder Umschlagbrett:





Wichtig ist, bei recht breiten Ringen zu berücksichtigen, dass sich das Papier nur bedingt wegdrücken läßt, ohne böse Falten zu hinterlassen, also lieber vorher mal nachmessen und lieber einen halben mm mehr Spalt einplanen.

Zum Nacharbeiten die Daten:
Die Außenschachtel (bei mir flieder) hat die Maße 6,4 x 6,4 cm, 3 cm hoch. Material: Fotokarton quadratisch 15,3 cm. 1. Stanzung und Falzlinie Gestanzt und gefalzt wird bei 5,5 cm und 9,8 cm.
Der Deckel hat die Maße 6,6 x 6,6 cm, 1,5 cm hoch. Material: Fotokarton quadratisch, 13,5 cm. 1. Stanzung und Falzlinie bei 5,7 cm, 2. Stanzung und Falzlinie bei 7,8 cm.

Innenteile: diese haben die Maße 6 x 2,9 cm, 1,5 cm hoch, dann bleibt in der Mitte ein Spalt von etwa 2 mm
Fotokarton 11,1 cm quadratisch, 1. Stanzung und Falzlinie bei 3,1 cm, 2. Stanzung und Falzlinie bei 5,9 cm.

Viel Spaß beim Nachbasteln!







Sonntag, 19. Oktober 2014

Trainingseinheit mit MDS

MDS ist das "digitale Studio" von Stampin up. Im Prinzip stempelt man nicht manuell, sondern am PC und druckt dann das ganze aus. Ein Vorteil: die Größen können verändert werden oder Stempel können mehrfarbig eingefärbt werden, um nur einige zu nennen.

Hier nun einige Projekte der letzten Tage:






Die Leuchthülle habe ich ja schon gezeigt, nun hier der Rest für die "Tauffeier mit Eule": Menükarte, Namenskärtchen und Einladung:

.. und hier die "weibliche" Version:

Hochzeitseinladung, Tischkarte, Menükarte und give-away-Schachtel:

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Ich liebe Türkis und Braun



Papier: Flüsterweiß, Glitzerpapier und Espresso sowie Designerpapier im Block (nicht mehr im aktuellen Katalog)
Stempel: "Zauber der Weihnacht" (136868 - Herbst-/Winterkatalog)
Stempelfarbe: Espresso und Weiß Craft

Dienstag, 14. Oktober 2014

"Beste Wünsche zum Fest"





  • Papier: Flüsterweiß, Petrol und Designerpapier "Besonderes Designerpapier Stille Nacht" aus dem Herbst-/Winterkatalag (135823)
  • Stanze "Tannenbaum" (135859 - Herbst-/Winterkatalog)
  • Stempel: "Christbaumfestival" (136885 - Herbst-/Winterkatalog)
  • Stempelfarbe: Petrol, Schiefergrau und Aquamarin
  • Sternchen ausgestanzt aus Glitzerpapier
  • Abstandshalter ("Dimensionals"

Zu früh gegangen....



daher auch nicht in schwarz, sondern Petrol und Wildleder / Savanne

Sonntag, 12. Oktober 2014

Wasserfallkarte mit Anleitung

Anläßlich des Geburtstages meiner lieben Freundin Loreén habe ich diese Wasserfallkarte gebastelt:
 


Anleitung:
Grundkarte ist im Format A6 (Din A4 halbiert = A5, dieses dann in der Hälfte gefalzt und mit dem Falzbein umgeschlagen = A6
Aus Glitzerpapier habe ich dann im Format 10 x 14,3 cm ein Rechteck ausgeschnitten und auf die Karte geklebt
Aus Designerpapier wird ein Rechteck im Format 12,5 x 8 cm ausgeschnitten und auf die Grundkarte mit dem Glitzerpapier geklebt.

Nun kommt der "Wasserfall":
Aus Flüsterweiß wird ein Längsstreifen aus einem A4-Blatt mit einer Breite von 5 cm geschnitten. Diesen Streifen dann bei 5 cm, 7, 9 und 11 cm falzen

Nun werden aus einem weiteren Stück Flüsterweiß 4 Quadrate im Format 5 x 5 cm ausgeschnitten. Ein passender Spruch wird in 4 Teilen immer nur jeweils im oberen Drittel der Quadrate aufgestempelt:
Die Kärtchen werden mit Designerpapier 5 x 2 cm vorne dekoriert, sowie, wenn gewünscht, einem schmalen Streifen Glitzerpapier: 5 x 0,5 cm.
Die in der Reihenfolge letzte (unterste) Karte wird über die gesamte Rückseite mit Kleber (z. B. Snail) auf die Fläche 5 x 5 cm des Wasserfallstreifens geklebt (unterste Fläche):
Die weiteren Quadrate dürfen auf der Rückseite nur auf dem oberen Rand mit Klebeband beklebt werden und werden dann bündig zur Falzkante aufgeklebt.

Nun werden noch die Rückseiten der Quadrate mit Designerpapier in 5 x 3 cm beklebt und evt. dekoriert:
Aus Designerpapier wird ein Streifen 8 x 2 cm ausgeschnitten und mittig ganz unten an die Rückseite des "Wasserfalls" geklebt, also auf der Rückseite des untersten 5x5 Quadrates (doppels. Klebeband verwenden!)

Danach nochmals an der Rückseite doppelseitiges Klebeband nur am überstehenden Papier fixieren (ich habe hier 2 schmale Streifen nebeneinander geklebt, eines ist schon abgezogen, nicht wundern...
.. und dann so auf die Karte kleben, dass der lange (unbestempelte und ungefalzte) Papierstreifen hinter dem Wasserfall nach unten gefaltet wird.


Dann kann die Länge noch etwas eingekürzt werden, ich habe als Abschluß den Streifen mit der Stanze "Gewellter Anhänger" verschönert, ein Bändchen mit Knopf darauf und fertig.

Viel Spaß beim Nachbasteln. Bei Fragen einfach mailen.....




Samstag, 11. Oktober 2014

Experiment mit Rahmen

... oder wie soll ich es bezeichnen?


Kann auch gedreht werden - wie es beliebt:



72 x 31 cm ist der Rahmen (Norlidda), ich habe darauf viele, viele Viertelstücke aus der BigZ Stanze "Elegantes Gitter" (115958) ausgeschnitten, zurechtgebogen und mit Heißklebe fixiert. In einige der - tja was ist es - Blümchen? - habe ich dann Steinchen geklebt.

Papier: Zartrosa,  Kirschblüte, Calypso, Himbeerrot

Ach ja: ein Hoch auf den Glue Pen ohne Kabel - ich liebe das Teil!

Freitag, 10. Oktober 2014

Calypso und Blauregen







Diese 2 Karten mußten ganz schnell gemacht werden und sollten an 2 Schwestern verschenkt werden, ich hab für beide zusammen etwa 10 Minuten gebraucht.

Papier: Flüsterweiß, Blauregen, Aubergine und Calypso
Die Blumen habe ich mit der Big Shot BigZ "Originals Blüten" (aus dem letzten Jahreskatalog) ausgestanzt.
Prägeform:  "Perfect Polka Dots" (117335) und die Blumenprägeform ist auch von Stampin Up, gibt es aber nicht mehr im aktuellen Katalog.
Straßsteinchen hinein und fertig.

Dienstag, 7. Oktober 2014

2 Leuchthüllen

für LED Lichter aus Farbkarton "Weißes Pergament" (106584) und dem digitalen Stampin Up! Programm MDS. Das erste Mal, dass ich das Computerprogramm ausprobiert habe und ich finde es richtig gut! Einfach auf Din A4 ausdrucken, oben eine Borte ausstanzen, mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben - fertig!

Aber selbstverständlich kann man das Pergamentpapier auch mit normalen Stempeln bedrucken. Ich werde jetzt erstmal allen meinen kleinen Freunden im Bekanntenkreis so eine Lichthülle basteln (Vincent, Noah Joel, Benett - Ihr seid die Nächsten :-))))


Montag, 6. Oktober 2014

Hochzeits-Ensemble

... mit Einladungs- oder Glückwunschkarte, Leuchthülle (bitte nur mit elektr. Teelichtern verwenden und give-away-Box







Papier: Flüsterweiß, Transparent und Aquamarin (mein neues Lieblingspapier, das ist alleine toll und in Kombination mit z. B. Schokobraun, Espresso, grau oder silber richtig cool)
Stempelfarbe: Aquamarin
Stempel: "Herzklopfen" (135424) und "Creative Elemente" (122647)
Prägeform ist auch von Stampin Up!, kann mich an den Namen nicht mehr erinnern.....

Sonntag, 5. Oktober 2014

Weihnachten kommt bestimmt!

Deshalb kann man nicht früh genug mit Basteleien anfangen. Eigentlich bin ich ohnehin schon spät dran, oder?

 

Hier paßt perfekt ein Parfum oder ein schönes Tuch hinein.
Die Maße: 20,5 cm x 28,5 cm (8 x 11,5"), dann kommt das Falzbrett zum Einsatz:
die breite Seite oben anlegen, falzen bei 9, 14, 23 und 28 cm (3,5/5,5/9/11"), dann die schmale Seite oben anlegen, bei 5 cm (2") falzen. Für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (englisch):
https://www.youtube.com/watch?v=96ucwb-QDUc


Papier: Marineblau (106577)
Stempel: "Festive Flurry" (131781) und "Winterwerke" (136899)
"Gesammelte Grüße" Gastgeberin (136862)
Stempelfarbe: Flüsterweiß (101731)
Framelits: "Festive Flurry"
und ein weißes Band

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Samstag, 4. Oktober 2014

Schmetterlinge im Bauch?

Ich habe sie an der Wand:


Als Papier habe ich verschiedene Türkis-Abstufungen verwendet und Flüsterweiß mit Punkten in Türkis bestempelt, dann einfach ein paar (*grins*) Schmetterlinge ausstanzen und mit der Heißklebe fixieren. Die Idee stampt nicht von mir, beim Surfen mal gesehen und heute beim Aufräumen eine große Leinwand gefunden, da kam mir die Idee, das doch gleich mal auszuprobieren.

Freitag, 3. Oktober 2014

Einen schönen Feiertag wünsche ich Euch!


Zuerst konnte ich mit den Feder-Stempeln nicht viel anfangen, dann hat mich Jenny (Paulines Papier) inspiriert und heraus kam das:


  



Papier: Flüsterweiß, Aquamarin und Schokobraun
Stempel: "Four Feathers" (135053)
Stempelfarbe: Aquamarin (126982), Espresso (126974) 
Framelits: "Federn" (135852)
Bilderrahmen
Band

Ich finde die Farbkombination toll, was meint Ihr?

 



Donnerstag, 2. Oktober 2014

Glückwunsch mit Rosette



Papier:Flüsterweiß und Blauregen sowie braunes Designerpapier (nicht Stamping Up)
Stempel: "Gerahmte Grüße" (128291)
Stempelfarbe: Blauregen (126985)
Tortendeckchen